Und plötzlich waren sie berühmt, die beiden Jungs vom See. Das Produzenten-DJ-Duo „Lakechild“ hatte den Song Grizzly Bear von Angus & Julia Stone gemixt, den Angus & Julia Stone wiederum so gut fanden, dass sie ihn auf Facebook teilten. Dann ging alles ganz schnell: Ein Vertrag auf dem Schreibtisch, den sie unterschreiben sollten, damit Universal Music den Mix vertreiben darf. Jetzt können wir ihn auf iTunes kaufen, auf Spotify hören und auf Youtube sehen.

Aber warum denn Lakechild? Und wer sind die beiden Jungs eigentlich? Seit ihrer Schulzeit kennen sich Dominik und Nico und schon immer haben sie Musik zusammen gemacht. Heute wohnen beide am See, allerdings nicht an demselben. Während Nico am Bodensee wohnt und studiert, lebt Dominik in Zürich am Zürichsee. Die Liebe zur Musik und zum See verbindet die beiden; so sehr, dass sie sich Mitte 2014 zusammengetan, „Lakechild“ genannt und einfach mal Musik produziert haben.

Und natürlich ist Grizzly Bear nicht das einzige, was die beiden können. Für den windigen Herbst und den kalten Winter haben sie schon mit einem Remix von Featherstone der Band The Paper Kites vorgesorgt: ein weiterer großer Erfolg mit 30.000 Klicks auf Soundcloud in nur einer Woche. „Herzschmerz, Sommererinnerungen und Liebe“, beschreibt Nico das neue Werk. Besser hätten wir es auch nicht sagen können. Also Augen schließen und dahinschmelzen…